Unsere Gemeinde hat zur Zeit keinen eigenen Pfarrer. Sie ist Teilgemeinde der Gemeinde Balatonboglár. Die dortige Pfarrerin, welche gleichzeitig auch Dekanin des  Gebiets Westungarn ist, hat für die Gemeinde Hévíz einen Prädikanten als Gemeindeleiter beauftragt. Dieser ist aufgrund seiner in Deutschland durchgeführten Ausbildung auch bevollmächtigt, Kasualgottesdienste zu halten.

Unsere Gemeinde ist eine kleine, aber aktive Gemeinde, die im wesentlichen aus Rentnern besteht. Da regelmäßig viele Urlaubs- und Kurgäste die Gottesdienste besuchen, haben wir einen sehr guten Gottesdienstbesuch. Im Jahr 2019 konnten wir unser 20-jähriges Gemeindejubiläum feiern.

Sollten Sie Pfarrer/in im Ruhestand sein, so würden wir uns freuen, wenn wir Ihnen eine interessante Aufgabe anbieten könnten. Wir erwarten von Ihnen sonntäglichen Gottesdienst nach der Perikopenordnung, die monatliche Verteilung der Hotelaushänge sowie Seelsorge für unsere Mitglieder. Wir haben ein ausgezeichnetes Verhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche Ungarns, deren Mitglieder wir offiziell sind, sowie zur Ungarischen Reformierten Kirche.

Die ausgeschriebene Stelle ist ehrenamtlich, das heißt, wir können keinen Lohn bezahlen. Die Gemeinde würde Ihnen jedoch - bei einer mindestens 6-monatigen Tätigkeit - in Hévíz oder Umgebung eine Wohnung anmieten und dafür die Kaltmiete sowie die Internetkosten übernehmen. Sie könnten in einer wunderbaren Urlaubsregion in Ungarn tätig sein und bekommen von unserer Gemeinde alle Unterstützung, die Sie brauchen.

Sollten Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.  Die Kontaktdaten finden sie hier.

Lutherrose